Über Uns

Ausstellung

Referenzen

Kontakt

Anfahrtskizze

Ornamente

35 Jahre Hartlep-Grabmale 1981-2016
 
 
Anneliese und Wilhelm Hartlep
 
 
Ihr Spezialist für aufstellen von
Urnenanlagen vor der Beisetzung.
 
 
 
                    
               Inhaberin
           Frau Ines Janski                        Mitarbeiter Herr Volker König
 
                Seit über 35 Jahren ist der                        
Name Hartlep-Grabmale 
ein Begriff in der Harzregion.           
Wir sind in der Lage, Sie kompetent
und umfassend über die
Gestalltung der Grabanlage Ihres
Verstorbenen in einer würdigen
Form zu beraten.
 
Bei einem Besuch in unserer
Ausstellung können Sie sich
über das Angebot an Grabsteinen,
Einfassungen und Grabplatten in
verschiedenen Materialien, Formen
und Farben informieren. Sie finden
auch naturgetreue Anregungen
für die Gestalltung einer Grabstelle,
da wir nicht nach Hochglanz-
prospekten unsere Waren
den Kunden anbieten.
 
Wir haben ständig ca.300 Grabsteine,
mit dazu gehörigen Einfassungen
in allen Größen und Preislagen im Lager.
 
Es stehen auch immer
Sonderangebote zur Verfügung.
Natürlich gehen wir auch auf
persönliche Wünsche der
Kunden ein. Die Zufriedenheit der
Kunden ist unser schönster Lohn.
 
 
 
 
 
      
Grabmalausstellung inWesterhausen
 
Der Betrieb wurde am 1.1.1981 von
Wilhelm Hartlep in Westerhausen
Am Walde 513 f gegründet.
Seit 1.4.1981 arbeitet Ehefrau Anneliese
im Betrieb als Steinmetzhelfer mit.
Zum Personal gehören noch zwei Angestellte.
 
Am 1.8.1987 legte Wilhelm Hartlep
die Meisterprüfung im
Steinmetzhandwerk ab.
 
Seit 1990 spezialisierte sich der Betrieb
auf den Grabmalbereich.
Bearbeiten, gestalten,versetzen,abschleifen,
polieren und alle Arbeiten,
am und um den Grabmalbereich,
werden in guter
Qualität und termingetreu ausgeführt.
 
Durch moderne Technik und eine große
 
Auswahl an Grabsteinen, Einfassungen
und Zubehör ist es uns möglich,
Urnenanlagen auf Wunsch schon vor
der Beisetzung aufzustellen.
 
 
Informieren Sie sich auch bei Kunden, für die
wir schon gearbeitet haben.
 
Kleiner Betrieb, kleiner Preis -
gute Qualität.
 
Nach diesem Motto bekommen Sie bei uns
einen verbindlichen Kostenvoranschlag.
Besuchen Sie uns und überzeugen
Sie sich selbst !
Der weiteste Weg lohnt sich !
 
Wir liefern Nah und Fern !
 
 
Am 1.1.2011 hat Wilhelm Hartlep seinen Betrieb an seine
Ehefrau Anneliese übergeben und ist
nach 30 Jahre selbstständiger Handwerksmeistertätigkeit in den
verdienten Vorruhestand gegangen.
Als Steinmetzmeister steht er seiner
Ehefrau und den Betrieb in gewohnter
Weise weiter zur Verfügung.
 
Am 1.1.2016 hat Anneliese Hartlep dem Betrieb an ihre Tochter
Ines Janski übergeben
und ist auch in den verdienten
Ruhestand eigetreten.
Wilhelm Hartlep steht auch seiner Tochter
im Betrieb als Steinmetzmeister zur Seite.
 
Str.Nr. 117/282/00143